Gastvortrag zu Sabine Grubers Roman Stillbach oder die Sehnsucht

Der Lehrstuhl für österreichische Literatur und Kultur der Universität Szeged lädt zu folgendem interessanten Gastvortrag ein:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Sieglinde Klettenhammer von der Universität Innsbruck spricht zum Thema:

„Erinnerung und Identität in Sabine Grubers Roman Stillbach oder die Sehnsucht”

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 6. April 2017 um 16.00 Uhr im Raum VIII der Geisteswissenschaftlichen Fakultät (BTK-Ady-Gebäude) der Universität Szeged, Egyetem u. 2 statt.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

/Bence Marcell Tóth/